Zahnerhaltungstherapie

Der Erhalt Ihrer natürlichen Zahnsubstanz ist für uns das Wichtigste

Die moderne Zahnmedizin setzt verstärkt auf den Erhalt gesunder Zahnsubstanz, anstatt diese zu entfernen. Ein natürlicher und gesunder Zahn ist in den meisten Fällen sinnvoller als der beste Zahnersatz. Die Zahnerhaltungstherapie gehört deswegen zu den Grundlagen unseres Behandlungsspektrums und ist das Herzstück der Vorsorge. Sie beginnt mit der Prophylaxe, also vorbeugenden Maßnahmen, damit Schäden bereits vor ihrer Entstehung verhindert werden können. Dazu zählt die regelmäßige Vorsorgeuntersuchung genauso wie Ihre Pflege im privaten Bereich.

Parodontitis-Behandlung für ein gesundes Zahnfleisch

Im Kampf gegen Karies und Parodontitis gibt es viele Möglichkeiten. Nach einer frühzeitigen und umfangreichen Diagnostik werden auf das individuelle Risiko von Karies und Parodontitis abgestimmte Präventionsmaßnahmen mit modernsten Techniken und Geräten angeboten. Frau Dr. Kurek-Schmidt hat einen Master in Parodontologie und ist Expertin auf diesem Gebiet. Parodontose führt bei Erwachsenen sogar noch öfters zum Zahnverlust als Karies. Die Zahnfleischentzündung ist eine durch Bakterien hervorgerufene Infektion des Zahnhalteapparates, dies führt zum Abbau des Kieferknochens. Parodontitis kann durch systttematische Maßnahmen beseitigt werden, die mechanische Reinigung der Wurzeloberflächen mittels Ultraschallgeräten sowie die Glättung der Wurzeloberflächen führt letztendlich zur Beseitigung der Mikroorganismen.

Kariöse Zähne durch Füllungstherapien restaurieren

Selbstverständlich bieten wir auch die konservierende Zahnheilkunde mit einer hochwertigen Füllungstherapie an. Diese hat zum Ziel kariöse Läsionen oder andere Defekte zu restaurieren und hilft den Zahn wieder zu stabilisieren. In unserer Praxis können Sie aus einer Vielzahl an Füllungen wählen, zu denen wir Sie selbstverständlich umfangreich beraten.

In manchen Fällen kann auch eine Zahnwurzelbehandlungen, auch Endodontologie genannt, ein letzter Schritt zur Zahnerhaltung sein. Dieser geht meist eine Entzündung voraus, die bis tief in die Wurzeln reicht. Die Wurzelbehandlung verhindert, dass die Entzündung sich auf den Kiefer ausbreiten kann.

Durch eine optimale Zahnerhaltungstherapie ist es möglich von gesunden Zähnen bis ins hohe Alter zu profitieren. Durch eine konsequente Ausrichtung unserer Maßnahmen zur Zahnerhaltungstherapie, erreichen wir gemeinsam das Ziel natürlich gesunder Zähne.

Ihr Zahn & Lebenslang